Psychotherapie, Verhaltenstherapie

Coaching & Supervision

Gruppen, Workshops & Vorträge

Ausbildung & Selbsterfahrung

 

Angebot & Rahmenbedingungen

Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Klinisch psychologische Behandlung

Schwerpunkte

  • Angst & Panik
    • Panikattacken
    • Spezifische Phobien: z.B.:
      • Prüfungsangst
      • Angst vor bestimmten Tieren
      • Höhenangst
      • Flugangst
      • Angst vor Tunneln
    • Soziale Phobie
      • Angst vor Präsentationen, Angst davor im Mittelpunkt zu stehen, Angst davor in der Öffentlichkeit zu sprechen…
    • Generalisierte Angsterkrankung
    • Existenzängste…
  • Depression
  • Burnout, Burnoutprävention & Umgang mit Stress
  • Selbstwertprobleme
  • Schlafprobleme
  • Sexuelle Probleme & Funktionsstörungen
  • Zwänge & Zwangsgedanken
  • Zwischenmenschliche Probleme in Familie & Beruf
  • Beziehungsschwierigkeiten
  • Sinn- & Identitätskrisen
  • Umgang mit schweren Belastungen, Krisen, Traumata
  • Persönlichkeit
    • Persönlichkeitsentwicklung & -förderung
    • Probleme aufgrund narzisstischer Persönlichkeitsstruktur
    • Probleme aufgrund Borderline-Persönlichkeitsstruktur
    • Probleme aufgrund ängstlich-vermeidender Persönlichkeitsstruktur
    • Probleme aufgrund abhängiger Persönlichkeitsstruktur
    • Probleme aufgrund zwanghafter Persönlichkeitsstruktur
  • Zeitmanagement- & Lernschwierigkeiten
  • Prokrastinieren
  • Internet- & Computerspielsucht
  • Gewichtsprobleme
  • Körperliche Beschwerden ohne medizinisch belegbare Ursache

Ich arbeite mit

  • Erwachsenen jeglichen Alters

Sie sind hier richtig.

"Das zentrale Therapieelement ist für mich das Gespräch. In dessen Mittelpunkt stehen Sie. Gemeinsam erarbeiten wir einen Behandlungsplan, um zur Lösung Ihres Problems zu kommen."

 

Erstgespräch

Im Erstgespräch klären wir die aktuelle Problemlage und mögliche Lösungswege. Sie können sich ein Bild meiner Arbeitsweise verschaffen. Gemeinsam entwickeln wir einen Behandlungsplan, den wir Schritt für Schritt umsetzen. Das Erkennen problematischer innerer Muster und Bilder sowie problematischer Verhaltensweisen ist wichtig, um diese bearbeiten zu können. So kommen wir zu einer stabilen und nachhaltigen Lösung Ihres Problems.
Als Psychotherapeut und Psychologe unterliege ich der Schweigepflicht.

Kontakt 0677 / 62 83 56 14

Dauer

Die Dauer einer Therapie hängt von dem zu behandelnden Problem, der Erkrankung und den in den ersten Einheiten gemeinsam vereinbarten Zielen ab. Eine fokussierte Kurzzeittherapie ist genauso möglich wie eine Behandlung über einen längeren Zeitraum.

Frequenz

Gerade zu Beginn der Bearbeitung eines Problems empfiehlt es sich, eine Frequenz von einmal wöchentlich bis einmal alle zwei Wochen anzustreben.

 

Kostenzuschuss Krankenkasse

Sie können bei Ihrer Krankenkasse einen Kostenzuschuss für Psychotherapie beantragen. Die Höhe des möglichen Zuschusses (pro Therapieeinheit) ist von Kasse zu Kasse unterschiedlich. (z.B. LKUF: 53,- Euro / BVA: 40,- Euro / SVB: 50,- Euro / KFG: 90% vom Kassentarif/ KFL: 63,86 Euro / SVA: 28,- Euro / OÖGKK: 28,- Euro / …).

 

Coaching & Supervision

 

Coaching:

Ziel des Coachings kann es sein die eigenen Führungs- & Kommunikationsskills zu optimieren, an der eigenen Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung zu arbeiten und im Sinne einer Ressourcenaktivierung die eigenen Fähigkeiten und Stärken optimal einsetzen zu lernen.

So wird mithilfe einer Problem- und Verhaltensanalyse das Problem greifbar gemacht und dann gemeinsam an einer Lösung gearbeitet.

 

Schwerpunkte: Führung, Kommunikation, Zusammenarbeit, Persönlichkeitsentwicklung

 

Coaching-Termine können geblockt werden und auch am Wochenende stattfinden.

 

Supervision:

(berufsbezogene) psychologische Supervision & Psychologische Beratung:

 

Schwerpunkte:  Probleme im Beruf, mit Kollegen/Innen und Vorgesetzten, mangelhaftes Zeitmanagement, berufliche Neuorientierung,...

 


 

Gruppen, Workshops & Vorträge

 

Gruppenangebot:

  • Gruppe für Soziale Kompetenz und Selbstsicherheit:
    Inhalt: Psychoedukation (Wissen über die Angst und innere psychische, geistige und körperliche Abläufe); Erkennen eigener, angstauslösender und selbstabwertender Gedanken; Kognitive Verhaltenstherapie: Veränderung der angstauslösenden Gedanken; Erarbeitung eines stabilen Selbstwerts und eines wertschätzenden Umgangs mit sich selbst; mögliche Konfrontationsübungen und Übertrag in den Alltag...
    Organisation: 6 Termine zu je 3 Einheiten; Termine nach Vereinbarung, auch Samstags möglich;
    Zielgruppe: Menschen mit sozialen Ängsten
    TeilnehmerInnenanzahl: 8 bis 10 Personen (Anmeldung über Warteliste)
  • Für weitere Fragen stehe ich gerne telefonisch (0677 62 83 56 14) oder per email (office@woboril.at) zur Verfügung.

 

 

 

  • Gruppe gegen Prüfungsangst:
    Inhalt: Psychoedukation (Wissen über die Angst und innere psychische, geistige und körperliche Abläufe); Vermittlung eines Angstmodells; Erkennen eigener, angstauslösender Gedanken; Kognitive Therapie: Veränderung der angstauslösenden Gedanken; Konfrontation; Entspannungstechniken...
    Organisation: 3 Termine zu je 3 Einheiten; Termine nach Vereinbarung, auch Samstag möglich;
    Zielgruppe: SchülerInnen, Lehrlinge (m/w), Menschen mit Prüfungsangst
    TeilnehmerInnenanzahl: 8 bis 10 Personen (Anmeldung entweder als Gruppe oder über Warteliste)
  • Für weitere Fragen stehe ich gerne telefonisch (0677 62 83 56 14) oder per email (office@woboril.at) zur Verfügung.
 

Sämtliche Gruppen können auch im Rahmen einer fokussierten Kurzzeittherapie oder eines Trainings im Einzelsetting stattfinden.

 

Ausbildung & Selbsterfahrung

 

Selbsterfahrung & Supervision für AusbildungskandidatInnen:

Für Klinische PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen in Ausbildung, sowie TeilnehmerInnen des psychotherapeutischen Propädeutikums biete ich Supervision und Selbsterfahrung an.
Gruppentermine auf Anfrage möglich.

 

 

Zur Person

Psychotherapeut in Linz Mag. Woboril

Psychotherapeut in Linz Mag. Woboril

Seit bald 2 Jahrzehnten beschäftige ich mich in Theorie und Praxis und über Aus-, Fort- und Weiterbildungen mit der Psyche, dem Erleben und Verhalten von Menschen. Dieses Wissen hilft mir bestmöglich, auf Sie einzugehen und gemeinsam eine Lösung für Ihre Probleme und Anliegen zu finden.

Berufliche Erfahrung

seit 2018

  • Freie Praxis
    • Psychotherapie
    • klinisch-psychologische Behandlung
    • (gesundheits)psychologische Beratung
    • Gruppen, Workshops & Vorträge
    • Coaching & Supervision
    • Ausbildung & Selbsterfahrung f. Klinische PsychologInnen, GesundheitspsychologInnen sowie TeilnehmerInnen des psychotherapeutischen Propädeutikums

2011-2019

  • Psychologische Studierendenberatung (BMBWF)
    • Psychotherapie
    • klinisch-psychologische Behandlung
    • (test)psychologische Diagnostik
    • Biofeedback
    • Gruppen zur Angstbehandlung
    • Einzel- und Gruppenberatung zu Ausbildung, Berufs- und Studienwahl und –wechsel
    • Projektentwicklung im gesundheitspsychologischen Bereich, sowie Konzeption und Leitung entsprechender Schulungen.

2006-2011

  • Verein P.A.S.S.
    • Psychologische Beratung von Klienten/innen mit Suchterkrankung
    • Angehörigenberatung
    • Vorbetreuung von Klienten/innen in der Justizanstalt Wien Josefstadt
    • Konzeption, Organisation & Leitung von gesundheitspsychologischen Projekten im Bereich Suchtprävention und Gewaltprävention
    • Testpsychologische Diagnostik.

Ausbildung

  • Psychotherapeutisches Fachspezifikum
    • (AVM – Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation, Salzburg)
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum
    • (ÖAGG – Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik, Linz & Wien)
  • Ausbildung zum Klinischen und Gesundheitspsychologen
    • (BÖP – Berufsverband österreichischer Psychologinnen und Psychologen, Wien)
  • Studium der Psychologie
    • Universität Wien

Fortbildungen

Laufend Aus-, Fort- und Weiterbildungen. Unter anderem in den Bereichen:

  • Angsterkrankungen
  • Prüfungsangst
  • Krisen
  • Sucht
  • Borderline
  • Körperorientierte Therapiemethoden
  • Biofeedback
  • Gruppendynamik
  • Achtsamkeit

Privat

  • Verheiratet
  • Vater von zwei Kindern.

„Wichtig für das Funktionieren einer Psychotherapie ist, dass Sie als Experte/in Ihrer selbst und ich als Ihr Psychotherapeut, der Experte für die Methode gut zusammenarbeiten können.“

 

Die Praxis

Psychotherapie Linz Leonding Praxis

Psychotherapiepraxis Linz Leonding

Adresse

Im Weideland 17 / 4
4060 Leonding

 

Lageplan:

Öffentliche Anreise

Die Haltestelle der Autobuslinie 17 ("Zaubertalstraße") befindet sich etwa 4 Gehminuten von der Praxis entfernt.

Anreise mit dem PKW

In den umliegenden Straßen finden sie genügend Parkmöglichkeiten.

Presse

"Wenn die Angst kommt"
Oberösterreichische Nachrichten 5.10.2019
 
https://karriere.nachrichten.at/arbeitsleben/wenn-die-angst-kommt;art200606,3172965
 
Download
 
 

"Wenn Überlastung zum Problem wird"
Oberösterreichische Nachrichten 11.1.2019
 
https://www.nachrichten.at/nachrichten/epaper/epa209864,23665,,4
https://www.nachrichten.at/nachrichten/epaper/epa205486,23666,,8
 
Download
 
 

"Keine Panik vor der Nachprüfung"
Oberösterreichische Nachrichten 18.8.2018
 
https://www.nachrichten.at/nachrichten/gesundheit/Keine-Panik-vor-der-Nachpruefung-So-laesst-sich-Lampenfieber-bekaempfen;art114,2981926
 
Download
 
 

"Schluss mit der Prüfungsangst"
Kirchenzeitung 15.5.2018
 
https://www.kirchenzeitung.at/site/themen/bewusstleben/schluss-mit-der-pruefungsangst
 
Download

Kontakt

Praxis für Psychologie, Psychotherapie, Verhaltenstherapie

Mag. Christoph Woboril

Psychologe, Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe,
Psychotherapeut (Verhaltenstherapie),
Supervisor, Coach

Ich freue mich, Sie kennenzulernen!

Adresse:
Im Weideland 17 / 4
4060 Leonding

 

Tel.: 0677 / 62 83 56 14

Email: office@woboril.at

Oder nehmen Sie gleich direkt Kontakt mit mir auf!